Informationen der business education bruck

Aktuelle Informationen
zum Schulbetrieb

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte,
Hygiene- und Präventionskonzept

 

Hier gehts zum:

Wichtige Termine

  • Mo
    27
    Jun
    2022
    Di
    28
    Jun
    2022

    Projekttage

  • Mo
    27
    Jun
    2022

    Vorlage Erfolgsbestätigungen

    13:15 UhrAULA
  • Mi
    29
    Jun
    2022

    Sporttag

Neuigkeiten aus der Business Education

Neuigkeiten – Facebook

Facebook Pagelike Widget

Neuigkeiten – Instagram

Ausbildung für die Zukunft

Wenn du wissen willst, wie du ein Unternehmen anhand von Zahlen sicher in die Zukunft steuerst, wenn du bei Entscheidungen nicht würfeln möchtest, dann bist du beim Ausbildungsschwerpunkt „Management, Controlling und Accounting“ richtig.

Was geht in deinem Kopf vor, wenn du Slogans, Werbesujets und Werbespots siehst? Fragst du dich, warum Unternehmen so viel Geld in Werbung investieren und warum gerade hier? Wenn ja, entscheide dich für den Ausbildungsschwerpunkt „Kommunikationsmanagement und Marketing“.

Du hast Film, Fernsehen, Zeitungen, Radio und Social Media im Blut? Podcast ist für dich kein Fremdwort? Dann lerne eine Vielzahl an Medien kennen und wähle den Ausbildungsschwerpunkt „Informations- und Kommunikationstechnologie“, um dich für deine Zukunft als Medienspezialst vorzubereiten.

Aus der „HAK.KOMMIT“ wird „media.HAK„!

Wenn du dich für Facebook, Youtube, Instagram interessierst und du mehr über Webdesign, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit lernen möchtest, dann bist du in der „media.HAK“ richtig.

Du willst eine fundierte dreijährige Wirtschaftsausbildung? Wir bereiten dich auf die Arbeitswelt von morgen vor. Du erhältst praxisorientierte Kernkompetenzen vermittelt und Einblicke in betriebswirtschaftliche Abläufe.

Ich habe mich an der HAK Bruck angemeldet, um das wirtschaftliche Denken zu lernen.
Jedoch waren meine fünf Ausbildungsjahre nicht nur vom Unterricht geprägt, sondern auch von Wettbewerben,
einer Auslandserfahrung und neuen Freundschaften. Dank der Hilfe meiner Lehrkräfte wuchs ich während der
fünf Jahre von einem Beginner zu einer erfolgreichen Absolventin.

Die HAK gibt das Basiswissen für die Arbeitswelt der unbegrenzten Möglichkeiten.

Von der HAK Bruck/Leitha wurde ich viel gefordert, dafür aber auch genauso viel gefördert.
Dank dieser Schule bin ich zu dem Menschen geworden, der ich heute bin.

S-6.1c COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der kaufmännischen Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:
Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

Du hast noch Fragen an uns?

Dann schreib uns einfach eine Nachricht, wir helfen dir gerne weiter.