EM in Olten/Schweiz

Das Team Froschkönig aus der 4CK media.HAK der bebruck hat mit seiner Geschäftsidee Österreich bei der Europameisterschaft in Olten in der Schweiz am 3. Juni 2022 vertreten. – be.entrepreneur

Clemens Maier, Iosif Isip und Alex Radu, drei Schüler der Handelsakademie Bruck an der Leitha mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Medieninformatik, konnten sich als  Team „Froschkönig“ mit einer ausgesprochen kreativen Geschäftsidee den Sieg im Bundesfinale des Bank Austria Ideen- und Businessplan-Wettbewerbs „NEXTGENERATION VOL. 15“ im Herbst 2021 sichern.

Mit einer Online-Plattform, auf der sie Künstler*innen und Kunstbegeisterte zeit- und ortsunabhängig zusammenbringen, qualifizierten sie sich zusätzlich für die Europameisterschaften in der Schweiz.

Somit reiste Projektbetreuerin und Schulleiterin Mag. Birgit Raab-Pfisterer Anfang Juni mit ihren Schülern zum YouthSart European Entrepreneurship Award 2022 in die Schweiz. – be.international

In Olten betreuten die Schüler einerseits einen Messestand, um ihre Geschäftsidee den anderen Teilnehmer*innen vorzustellen, und andererseits präsentierten sie einer  internationalen Fachjury ihre Geschäftsidee auf Englisch und stellten sich anschließend den Fragen der Expert*innen.

Die Gruppe erzielte in der Kategorie „Idea Challenge“ bei dieser EM den 3. Platz! – be.successful

Bevor das Team wieder zurück nach Wien flog, stand am nächsten Tag noch die Besichtigung von Zürich am Programm.

Die Jugendlichen kehrten nicht nur mit neuen Freundschaften aus anderen Ländern zurück, sondern konnten auch zahlreiche Eindrücke und Erfahrungen sammeln. – be.back

Projektbetreuerin und Schulleiterin Mag. Birgit Raab-Pfisterer zeigt sich stolz und gerührt: „Die Schüler haben sich dieser besonderen Herausforderung gestellt, sich gut darauf vorbereitet und verdient den 3. Platz erzielt. Die bebruck durfte Österreich bei dieser EM vertreten.“