Anmeldung

Du interessierst dich für die business education bruck? Dann melde dich an und werde Teil unseres Teams!
Damit du keine Termine verpasst und deine Aufnahme gesichert ist, folgst du einfach dem BE-Part-Fahrplan:

1) Bestimmungen kennen

Icons_HAK-01Dir gefällt die business education bruck, du bist dir aber noch nicht ganz sicher, wohin dich dein Weg nach der Neuen Mittelschule, dem Gymnasium oder der Polytechnischen Schule führt – kein Problem! Du kannst dich nämlich an beliebig vielen Schulen in Niederösterreich bewerben. Wichtig ist allerdings, dass du dich zuerst an der Schule anmeldest, die tatsächlich dein Erstwunsch ist, denn an allen weiteren Schulen wird deine Anmeldung auf einer Warteliste geführt. Beachte auch, dass jede Schule eigene Reihungskriterien, wie Noten und Wohnortnähe, festlegen kann.

Die folgenden Termine und Vorgangsweisen gelten für die Anmeldung an den 1. Klassen/den 1. Jahrgängen an allen berufsbildenden mittleren und höheren Schulen in Niederösterreich. Du musst die folgenden Termine und Vorgangsweisen daher unbedingt einhalten, Terminversäumnisse können sich negativ auf deine Anmeldung auswirken.

Endgültig fix ist deine Anmeldung durch die Erfüllung der gesetzlichen Aufnahmevoraussetzungen (Noten im Jahreszeugnis und/oder Ergebnisse von Aufnahmsprüfungen).

2) Anmeldetermine einhalten

Icons_HAK-19Am Tag der offenen Tür (24. November 2017) kannst du dich unverbindlich für die business education bruck voranmelden und deine Unterlagen vorbereiten. Du kannst auch das Formular rechts verwenden.
Vom 2. Februar 2017 bis 16. Februar 2018 ist eine verbindlichAnmeldung möglich, jetzt musst du auch alle erforderlichen Unterlagen abgeben.

3) Unterlagen vorbereiten

Icons_HAK-05 Zur Anmeldung brauchst du folgende Dokumente:

  • Geburtsurkunde (Original und Kopie)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis/Reisepass (Original und Kopie)
  • Sozialversicherungskarte (e-card)
  • Jahreszeugnis der 1. Schulstufe (= 1. Klasse Volksschule, Original und Kopie)
  • Schulnachricht der 8. Schulstufe (= 4. Klasse NMS oder AHS, Original und Kopie)
  • Jahreszeugnis der 8. Schulstufe, falls bereits vorhanden (= 4. Klasse NMS oder AHS, Original und Kopie)

Außerdem musst du folgende Formulare entweder selbst ausdrucken oder im Sekretariat abholen, genau ausfüllen und von deiner bzw. deinem Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen:

4) Anmeldung abgeben

Wenn du alle Unterlagen vorbereitet hast, kommst du am besten mit deiner bzw. deinem Erziehungsberechtigten und mit den Dokumenten in die business education bruck und meldest dich im Sekretariat. Nachdem die Originaldokumente als Bestätigung deiner Anmeldung gestempelt worden sind, erhältst du diese zurück. Die Kopien verbleiben an der Schule.

Für eine verbindliche Anmeldung solltest du deine fertigen Unterlagen zwischen dem 2. Februar und dem 16. Februar 2018 abgeben.

SONDERÖFFNUNGSZEITEN:

  • 2. Februar 2018 (Freitag), 13:00 bis 15:00 Uhr
  • 5. Februar 2018 (Montag), 09:00 bis 11:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Sekretariat business education bruck während der Schulzeit:
Montag bis Freitag 08:00- 11:30 Uhr

5) Schulplatzzusage prüfen

Icons_HAK-24 Ab März 2018 erhältst du eine Benachrichtigung über deine Schulplatzzusage:

vorläufige Schulplatzzusage erhalten 

Gratulation, du bist in der business education bruck aufgenommen!

keine vorläufige Schulplatzzusage erhalten

Du erhältst auch dann eine Benachrichtigung, wenn dir vorläufig kein Schulplatz zugesichert werden kann. Informationen über freie Schulplätze erhältst du dann beim Landesschulrat (02741 28 04 411, Montag bis Freitag 8:00-12:00 und 13:00-15:00 Uhr, Dienstag bis 18:00 Uhr)

weiterer Anmeldedurchgang: Wenn du keine vorläufige Schulplatzzusage erhalten hast…

Ab März kannst du dich an der business education bruck bewerben, wenn du eine Absage der Erstwunschschule bekommen hast, also noch keine fixe Schulplatzzusage erhalten hast. Du musst dann deine Schulnachricht (Original und Kopie) sowie das Absageschreiben der Erstwunschschule zur Anmeldung mitbringen. Weitere Informationen erhältst du bei der Anmeldung.

6) Schulerfolgsbestätigung vorlegen

Icons_HAK-05Am Montag, dem 25. Juni 2018, kommst du mit deiner Schulerfolgsbestätigung zwischen 13:15 Uhr und 14:15 Uhr
in die
 business education bruck. Dort erhältst du weitere Informationen.

Die Schulerfolgsbestätigung mit allen Noten kannst du nach der Schlusskonferenz deiner Schule anfordern. Sie zeigt, ob du die gesetzlichen Aufnahmebedingungen erfüllst, das heißt, ob du eine Aufnahmsprüfung machen musst oder nicht.

7) Aufnahmebedingungen kennen

Icons_HAK-08 Für eine Aufnahme in die HAK bzw. HAS musst du gewisse Aufnahmekriterien erfüllen. 

BE-HAK – in die Handelsakademie aufgenommen werden
Wenn du in die Handelsakademie (5 Jahre, Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung) aufgenommen werden möchtest, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

    • AHS: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse, das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen positive Noten. Ausnahme: Ein Nicht genügend (5) in Latein oder in Geometrisch Zeichnen zählt nicht
    • Neue Mittelschule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse mit vertiefter Allgemeinbildung (VA), das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen nur V-Noten und keine G-Noten.
    • Hauptschule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse und warst in allen Gegenständen in der 1. Leistungsgruppe oder du hast in der 2. Leistungsgruppe mindestens ein Gut im Zeugnis erhalten.
    • Polytechnische Schule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss, das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen positive Noten.  

BE-HAS – in die Handelsschule aufgenommen werden
Wenn du in die Handelsschule (3 Jahre, Abschluss mit Abschlussprüfung) aufgenommen werden möchtest, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

    • AHS: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse, das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen positive Noten. Ausnahme: Ein Nicht genügend (5) in Latein oder in Geometrisch Zeichnen zählt nicht.
    • Neue Mittelschule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse mit vertiefter Allgemeinbildung in allen Pflichtgegenständen oder mit grundlegender Allgemeinbildung bis Befriedigend (3G), das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen mindestens ein 3G oder eine bessere Note.
    • Hauptschule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss der 4. Klasse und warst in allen Gegenständen in der 1. oder in der 2. Leistungsgruppe.
    • Polytechnische Schule: Du hast einen erfolgreichen Abschluss, das heißt, du hast in allen Pflichtgegenständen positive Noten.

Erfüllst du diese Aufnahmebedingungen nicht, musst du eine Aufnahmsprüfung ablegen.

8) Aufnahmsprüfung ablegen

Icons_HAK-18 Erfüllst du die gesetzlichen Aufnahmebedingungen nicht, musst du eine Aufnahmsprüfung ablegen.

Aufnahmsprüfung I: schriftliche Prüfung absolvieren

Die schriftlichen Aufnahmsprüfungen finden am 26. Juni 2018 (Dienstag) statt:
Deutsch: 8:00 – 9:00 Uhr
Englisch: 10:00-11:00 Uhr
Mathematik: 12:00-13:00 Uhr

Für die Aufnahmsprüfung solltest du dich gut vorbereiten, den Stoff der Prüfungen findest du im Download-Bereich rechts.

Bitte nimm einen Kugelschreiber oder eine Füllfeder mit. In Mathematik darf ein Taschenrechner verwendet werden.

Die Ergebnisse der schriftlichen Aufnahmsprüfung kannst du  am späteren Nachmittag (ab 16:30) auf der Homepage der business education bruck (www.bebruck.at) nachlesen.

Aufnahmsprüfung II: mündliche Prüfung machen

Falls du die schriftliche Aufnahmsprüfung nicht geschafft hast, hast du am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, die Chance, durch eine mündliche Aufnahmsprüfung aufgenommen zu werden. Die Einteilung zur mündlichen Aufnahmsprüfung findest du am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, ab 7:45 Uhr in der Aula.

Du fragst dich, wie du dich auf die mündliche Prüfung vorbereiten kannst, du kannst die Stoffsammlung für die mündliche Prüfung rechts downloaden.

9) Aufnahme überprüfen

Icons_HAK-21Du möchtest wissen, ob du in die business education bruck aufgenommen bist. Die Liste der endgültig aufgenommenen Schüler/innen findest du am Haupteingang der Schule und auf der Homepage (www.bebruck.at) ab 28. Juni 2018. Wenn dein Name auf der Liste steht, bist du endgültig in der business education bruck aufgenommen.
Herzlichen Glückwunsch!

Solltest du deinen Namen nicht auf der Liste finden, melde dich bitte im Sekretariat (02162/ 62 723) der business education bruck.

10) für den Schulbeginn vorbereiten

Icons_HAK-11Welcome in der business education bruck – Am 3. September 2018 um 7:40 Uhr beginnt dein erster Schultag! Damit du dich im neuen Schulgebäude orientieren kannst, findest du gleich beim Eingang Raumpläne, Klassenlisten etc. Wenn du Hilfe benötigst, wende dich einfach an unsere Schüler/innen oder an unsere Lehrer/innen. Der Unterricht endet am ersten Tag um 11:20 Uhr.

Am ersten Schultag brauchst du unbedingt mit:

  • Schultasche, Block, Kalender, Kugelschreiber usw.
  • Hausschuhe
  • Schloss für deinen Garderobenspind im Keller

Bei offenen Fragen oder Unsicherheiten kannst du dich im Sekretariat erkundigen: Das Sekretariat ist während der Ferien jeden Dienstag ab 30. Juli 2018 in der Zeit von 9:00 – 11:00 Uhr geöffnet.

  • Download

    Anmeldebogen
    für die
    Handelsakademie
    (HAK.KLASSIK)

  • Download

    Anmeldebogen
    für die
    Handelsakademie
    (HAK.KOMMIT)

  • Download

    Anmeldebogen
    für die
    Handelsschule

  • Download

    Anforderungen für die
    schriftliche Aufnahmsprüfung

  • Download

    Anforderungen für die
    mündliche Aufnahmsprüfung