Das Projektteam

Werbegemeinschaft Bruck an der Leitha mit Obfrau Marianne Bastel

Die Regionalinitiative Bruck an der Leitha – „Brucker Werbegemeinschaft“ – wird in Form eines Vereines geführt und ist in Bruck an der Leitha tätig.

Der Verein ist in folgenden Bereichen tätig:

  • Die Förderung der Brucker Wirtschaft, insbesondere die Belebung der Brucker Innenstadt
  • Durchführung von Veranstaltungen und Events in der Stadt Bruck an der Leitha
  •  Imagebildende Maßnahmen, welche die Einkaufsstadt Bruck beleben sollen und geschäftsübergreifend sind.
  • Organisation regelmäßiger Treffen zum Zwecke des Gedankenaustausches.
Text- und Bildquelle: http://www.bruckleitha.org/UEber-uns.33.0.html

Business education bruck

Projektleitung: Mag. Birgit Raab-Pfisterer und Mag. Christian Schalling

Projektteam: Schüler/innen des 4. Jahrganges der Handelsakademie im Schuljahr 2015/16

Als kaufmännische Schule ist der business education bruck die Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben immer wichtig. Daher war es für die Direktorin, Mag. Mag. Ulrike Wiedersich, selbstverständlich, die Projektidee der Werbegemeinschaft Bruck zu unterstützen.

Projektorientierter und fächerübergreifender Unterricht ist für die Schüler/innen äußerst wichtig, sie können nicht nur ihre Fach- und Methodenkenntnisse anwenden, erweitern und vertiefen, vor allem aber auch die sozialen Kompetenzen werden gestärkt und ausgebaut. Zusätzlich können die Absolventen/innen von morgen Kontakte zur Wirtschaft knüpfen, die man immer brauchen kann – networking ist heutzutage das Geheimnis des Erfolges.

Die Schüler/innen des 4. Jahrganges der Handelsakademie konnten gleich ihr theoretisches Wissen über Projektmanagement und ihr kaufmännisches und IT-Fachwissen im Rahmen des Projektes anwenden. Sie waren mit großer Motivation, Engagement und Selbständigkeit dabei.

Klassenfotos von Hedwig Pschill