Auch die neuen Geräte waren Thema in den ersten Schultagen, IT-Grundlagen und Saferinternet wurden wiederholt. „Was mich allerdings am meisten beeindruckte, waren die verwendeten iPads im Deutschunterricht, welche wir in einer unserer ersten Deutschstunden bekamen. Eine ganz neue Erfahrung für mich mit iPads im Unterricht zu arbeiten, ich bin begeistert!“, sagt Maximilian. Im Deutschunterricht beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit neuen Präsentationsmethoden: Neben PowerPoint lernten sie Sway kennen und versuchten sich selbst an der Erstellung von Sketchnotes. Sebahattin bearbeitete gemeinsam mit seinen Gruppenmitgliedern Armin und Michael das Thema „Präsentieren leichtgemacht“.